Wien - die Kaiserstadt - NEU Musical Servus Peter Alexander - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.03.2019 - 01.04.2019
Preis:
ab 379 € pro Person

In Erinnerung an Peter Alexander

Mit Songs wie ...

"Souvenirs, Souvenirs" - "Ich will keine Schokolade" - "Im weißen Rössl am Wolfgangsee" - "Rote Lippen soll man küssen" ...

 

 

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Städtereise nach Wien:

Kunstmuseum Albertina

Im Stadtzentrum werden Sie bei einer Busreise nach Wien um das Kunstmuseum im Palast Erzherzogs Albrecht nicht drum rum kommen. Hier sind Millionen von grafischen Drucken und Tausende von Zeichnungen zu bestaunen. Von der Spätgotik bis ins Zeitgenössische ist in der Albertina alles zu sehen. Gegründet wurde diese Kunstsammlung vom Schwiegersohn der Kaiserin Maria Theresia.

Schloss Belvedere - schöne Aussicht

Die Schlossbauten unterteilen sich in das Obere Belvedere und das Untere Belvedere - aufgrund ihrer Lagen. Der barocke Baustil und die atemberaubende Gartenanlage ist für viele der Höhepunkt bei einer Städtereise nach Wien. Hier sind Sammlungen der Geschichte und Wechselausstellungen zu sehen. Der Garten wurde bereits im 1700 angelegt. Die Freitreppe, die Sphinx, Kammergarten und Teiche sind in der pompösen Außenanlage zu erblicken. Erbaut wurde die Schlossanlage für Prinz Eugen und Filme, wie "Prinzessin Olympia" wurden hier gedreht.

Schloss Schönbrunn

Eines der meistbesuchten Kulturgüter von Wien ist das Schloss Schönbrunn mit seiner 160 ha großen Parkanlage, welches UNESCO-Weltkulturerbe ist und gleichzeitig den 16 ha großen Tiergarten präsentiert. Es wurde 1643 fertiggestellt und diente als Residenzsitz und Sommersitz des Kaiserhauses. Lassen Sie sich auf einer Busreise nach Wien vom Schmetterlingshaus, vom Taubenhaus oder vom Palmenhaus in den Bann ziehen. Das Schloss und seine Außenanlage sind in vielen Filmen zu sehen, wie "Maria Theresia" oder auch "Sissy".

Die Ringstraße

Um das Zentrum Wiens ist der kreisförmige Straßenzug mit 5,2 Kilometer Länge entstanden. Hier sind historische Bauwerke, wie das Kunsthistorische Museum zu entdecken. Bei einer Städtereise nach Wien sollten Sie sich diese Pracht von Opernring, Burgring, Kärntner Ring oder Schottenring nicht entgehen lassen. Jeder einzelne Ring hat eine Geschichte zu erzählen und prächtige Bauten zu zeigen. Das Burgtheater, das Rathaus, die Staatsoper und das Parlament sind nur einige, die Sie auf einer Städtereise nach Wien besichtigen können.

Böhmischer Prater und Laaer Berg

Das Wahrzeichen der Stadt sollten Sie bei einer Busreise nach Wien nicht verpassen. Der Böhmische Prater ist ein Vergnügungspark mit teilweise 100 Jahre alten Fahrgeschäften. Sie schlendern gemütlich durch die Fußgängerzone und entscheiden sich für das eine oder andere luftige Abenteuer. Das Riesenrad ist bereits aus der Ferne sehr gut zu erkennen. Der Laaer Berg ist ein direkt anschließendes Erholungsgebiet mit einem beruhigenden Ausgleich zum Trubel der Stadt.

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreisetag
2. Tag: Stadtrundfahrt & „Servus Peter“
3. Tag: Stadtspaziergang & Burgtheater & Heurigenabend
4. Tag: Heimreise

 

IHRE UNTERKUNFT :

Sie übernachten in einem guten Mittelklassehotel im Raum Wien!


 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Heurigenabend mit 3-Gang-Menu Wein und Musik
  • geführte Stadtrundfahrt „Auf den Spuren Peter Alexanders“
  • Besuch des Peter Alexander Grabes
  • geführter Stadtspaziergang
  • Eintritt und Führung durch das Burgtheater
  • Ticket für das Musical „Servus Peter“
  • Insolvenzversicherung
  • Stornoabsicherung
  • Haustürabholung falls gebucht
  • STORNOSTAFFEL A

 

Ihr Hotel

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer ohne Haustürabholung
    379 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer mit Haustürabholung
    399 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer ohne Haustürabholung
    439 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer mit Haustürabholung
    459 €

Ihr Hotel

Ihr Hotel finden Sie in der Reisebeschreibung.